Prof. Dr. Tauchnitz

Prof. Dr. Jürgen Tauchnitz

Prof. Dr. Tauchnitz

Geboren in Osnabrück, aufgewachsen in Dreieich bei Frankfurt am Main.

1974 – 1978: Studium der Wirtschaftspädagogik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/Main; Studienschwerpunkte: Wirtschaftspädagogik, Soziologie, Germanistik
1978 – 1980: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/Main; Studienschwerpunkte: Marketing (Prof. Dr. Klaus-Peter Kaas), Handelsbetriebslehre (Prof. Dr. Dr. h. c. Rudolf Gümbel), Soziologie
1980: Examen zum Diplom-Kaufmann
1989: Promotion zum Dr. rer. oec. an der TU Berlin, FB Wirtschaftswissenschaften / Fachgebiet Marketing (Prof. Dr. Volker Trommsdorff). Dissertationsthema: „Emotionale Werbung mit Musik – Theoretische Grundlagen und experimentelle Studien zur Wirkung von Hintergrundmusik in der Hörfunk- und Fernsehwerbung“.

Berufstätigkeit
seit 2009: Geschäftsführender Gesellschafter der Lausitz School of Management, Annahütte.
• seit 2002: Senior Consultant, acg Audio Consulting Group, Unternehmensberatung für akustische Markenführung und Corporate Identity GmbH, Hamburg & London.
seit 1994: Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre insb. Marketing, Hochschule Lausitz, Senftenberg (seit 2013 Brandenburgische Technische Universität Cottbus – Senftenberg).
seit 1989: Geschäftsführender Gesellschafter der Gordios Gesellschaft für Wettbewerbs- und Kommunikationsforschung mbH, Berlin.
seit 1986: Inhaber der Tauchnitz & Woog, Agentur für Corporate Design, Packungsdesign und Kommunikation, Dreieich & Berlin.
1987 – 1993: Partner der Innovag Schuleith & Partner AG, Basel (Agentur für Produkt- und Markenentwicklung).
1986: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Modellversuch „Innovationsmanagement“, Institut für Betriebswirtschaftslehre, TU Berlin.
1981 – 1986: Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehraufgaben am Institut für Betriebswirtschaftslehre, (Prof. Dr. Trommsdorff) TU Berlin.
1980 – 1981: Marketing-Analyst, The Cooper Group, Raleigh, North Carolina, USA.

Lehraufträge (Auszug)
2001 – 2012: „Marketingtheorie- und planung“, „Kommunikation“ und „Internationales Marketing“ im Deutschen MBA-Programm Moskau der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, in Kooperation mit der Universität Bielefeld und der Akademie für Volkswirtschaft bei der Regierung der Russischen Föderation, Moskau.
2006 – 2008: „Marketing“ im Executive Medien MBA und „Angewandte Marktforschung“ im Executive Marketing MBA, School of Management and Innovation (SMI) an der Steinbeis Hochschule Berlin
1998 – 2000: „Marketing“ in mehreren internationalen MBA-Programmen der Europäischen Wirtschaftshochschule Berlin (ESCP-EAP)
1988 – 1994: „Mediaforschung und -planung“ am FB Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, Universität der Künste (UdK), Berlin

Ehrenamtliche Tätigkeiten (Auszug)
• seit 2014: Mitglied des Wirtschaftsbeirats der Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH, Berlin
seit 2011: Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Biosphärenreservates Spreewald (Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz)
seit 2009: Mitglied des Forums Tourismus in der Energieregion Lausitz-Spreewald
seit 1996: Präsident des Marketingclub Lausitz
seit 1999: Mitglied des Agenda 21-Beirates der Stadt Cottbus
2002 – 2005: IHK-Prüfer
2002 – 2004: Mitglied DIHT-Prüfungskommission
2001 – 2002: Mitglied der Leitbild-Kommission der Stadt Cottbus
1999 – 2001: Mitglied der Jury zur Vergabe des „Deutschen Marketing-Preises Ost“ des Deutschen Marketing-Verbandes (DMV)
1999 – 2001: Mitglied des Beirates der BWS Behindertenwerk gGmbh, Spremberg
1985 – 1986: Redaktion der Zeitschrift „transfer Werbeforschung & Praxis“ der Deutschen Werbewissenschaftlichen Gesellschaft (DWG), Bonn

Aufsichtsratsmandate (Auszug)
• seit 2016: Lions & Gazelles International Recruiting AG, Berlin
2010 – 2018: Cosmik AG, Hattersheim/M
1995 – 2001: Lebenshilfe gGmbH, Berlin

Mitgliedschaften
• BVMW  Bundesverband mittelständischer Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e. V.
• Das Mosaik e.V.
• Delta t e.V.
HLB Hochschullehrerbund
Magna Civitas e.V. (Marketing-Alumni der BTU / ehem. HS Lausitz)
Marketing Club Lausitz e.V.
Rotary Club Cottbus
UVB Unternehmerverband Brandenburg e.V.

Beratung & Projekte Unternehmen (Auszug):
A. Müller, Offenburg
• Amt Burg (Spreewald)
Asche AG, Hamburg
Axel Springer / Ullstein Verlag Berlin
Barnägen Deutschland, Frechen
Biotherax Arzneimittel, Bielefeld
Bundesgesundheitsamt, Berlin
BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
Cabletron Systems, Kingsclere, GB
CMA Centrale Marketinggesellschaft der Deutschen Agrarwirtschaft, Bonn
CONTEC GmbH, Darmstadt
Deutsche Polygram, Hamburg
Deutsche Wrigley, München
Die Bahn, Frankfurt/M
• DMS, Dynamic Mystery Shopping, Nanterre (Frankreich)
Dorland Werbeagentur, Berlin
Dresdner Bank, Frankfurt/M
• edo GmbH, Dresden
• EnviaM, Chemnitz
• Eurospeedway Verwaltungs GmbH, Klettwitz
• Extra.Drei Wohnungsbau GmbH, Cottbus
Gaba, Basel
Godefroy H. von Mumm & Co. Sektkellereien, Hochheim/M
Hankook Tires, Seoul, Korea
Henkel, Düsseldorf
Herlitz, Berlin
Innungskrankenkasse, Bautzen
IHK Cottbus
Johnson Wax, Haan
Kjellberg Unternehmensgruppe, Finsterwalde
• Kraft General Foods, Eschborn
Landskron Brau-Manufaktur GmbH & Co.KG, Görlitz
Lausitzer Rundschau, Cottbus
Mitsubishi Deutschland, Düsseldorf
• MKH Agrarprodukte GmbH, Wittichenau
Molkerei Alois Müller, Fischach-Aretsried
Nestlé Deutschland, Frankfurt/M
Schering, Berlin
Siemens, München
• Städtische Wirtschaftsbetriebe Hoyerwerda GmbH
• Stadtverwaltung Cottbus
Stiftung Warentest, Berlin
• SWH Städtische Wirtschaftsbetriebe Hoyerswerda GmbH
• TBS Printware GmbH, Hattersheim, Zeesen, Warburg (Schweiz)
Technische Universität Berlin
• Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
TÜV Rheinland/Berlin-Brandenburg
• UBS, Zürich
• Warner Music Group Germany, Hamburg
• Wella, Darmstadt
Zöllner Büro- & IT-Systeme GmbH, Elsterwerda

Beratung & Projekte Kultur (Auszug):
Altonaer Theater, Hamburg
Bar jeder Vernunft, Berlin
Berliner Festspiele, Berlin
Deutsche Oper, Berlin
Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Distel, Berlin
Ernst Deutsch Theater, Hamburg
fabrik Potsdam
Friedrichstadtpalast, Berlin
Grips Theater, Berlin
Hamburger Kammerspiele, Hamburg
Hamburgische Staatsoper, Hamburg
Hans Otto Theater, Potsdam
• Haus der Kulturen der Welt, Berlin
Hebbel am Ufer, Berlin
Kammerspiele, Hamburg
• Kampnagel Hamburg, Hamburg
• Komische Oper, Berlin
• Komödie Winterhuder Fährhaus, Hamburg
Konzerthaus am Gendarmenmarkt, Berlin
Maxim Gorki Theater, Berlin
Neue Bühne, Senftenberg
Neuköllner Oper, Berlin
Podewill, Berlin
• Polka Beats e.V., Cottbus
• Sächsische Staatsoper, Dresden
Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin
Schmidts Tivoli, Hamburg
• Staatsoper unter den Linden, Berlin
Sophiensaele, Berlin
Staatstheater Cottbus
The English Theatre, Hamburg
Theater/Komödie am Kurfürstendamm, Berlin
Theater Magdeburg
Theater Nordhausen
Tipi – das Zelt am Kanzleramt, Berlin
Tribüne, Berlin
• Ufa Theater, Berlin
• Vagantenbühne, Berlin
Volksbühne, Berlin
Wintergarten Varieté, Berlin

Kooperationen (Auszug):
Ipsos, Hamburg
trommsdorff + drüner, Berlin
Indivision, Moskau